Weltpremiere am 5. Dezember 2020 im ISS-Dome in Düsseldorf

Kooperationspartner und Sponsoren




Unser Charitypartner / Wir unterstützen...

Kindernothilfe e.V.

Mit fünf Kindern in Indien begann vor 60 Jahren die Arbeit der Kindernothilfe – heute unterstützt der Duisburger Verein als eines der größten christlichen Hilfswerke Europas mehr als 2,1 Millionen Mädchen und Jungen weltweit. Die Kindernothilfe setzt sich in 32 Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas und Europas mit ihren Partnern vor Ort dafür ein, dass Kinder in Sicherheit, ohne Armut, Elend und Gewalt aufwachsen können. So etwa bei der Arbeit mit Geflüchteten oder Kindern, die auf der Straße leben.
 
Denn auch heute suchen Familien wie einst Maria und Josef in Bethlehem fern ihres Zuhauses nach Schutz und Obdach. So wie die Minderheit der Rohingya in Bangladesch, Millionen Binnenflüchtlinge in Äthiopien oder tausende Syrer, die über die Grenze in den Libanon flüchten – vor Hunger, vor Krieg und Terror. Andere Kinder fliehen vor Gewalt und Missbrauch in den eigenen vier Wänden, vor bitterer Armut und Perspektivlosigkeit. Oft landen sie auf den Straßen der Großstädte, wo der Kampf ums Überleben Alltag ist. Dabei suchen sie nach Schutz und Geborgenheit.
 
In Schutzhäusern finden traumatisierte Kinder nicht nur das. In den Projekten der Kindernothilfe gibt es zudem regelmäßige Mahlzeiten, medizinische und therapeutische Hilfsangebote sowie die Möglichkeit, zur Schule zu gehen. Denn Kinder haben das Recht auf Schutz vor Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung. Und sie haben ein Recht auf Gesundheit und Bildung. Sie träumen von einer Welt, in der sie sicher sind, faire Chancen bekommen und die sie selbst mitgestalten können.