Ein Chormusical von Michael Kunze und Dieter Falk

ANMELDESTART für WETZLAR und LUDWIGSBURG

„Werdet Teil von BETHLEHEM und erlebt ein einmaliges Chorereignis!“

Musik, die das Gefühl trifft und Texte, die zum Denken anregen – Bethlehem wird dem Publikum über alle religiösen Grenzen hinweg, etwas von der Kraft der Weihnachtsgeschichte mitgeben. Die Zuschauer erfahren von einer Geschichte, die nicht nur Vergangenes nacherzählt, sondern auch reich an Bezügen zur Gegenwart ist. In den Protagonisten erkennt man zeitlose Gestalten: Da ist die schwangere Maria, für die niemand außer ihrem geliebten Mann Verständnis hat. Da sind drei völlig unterschiedliche „Weisen“, die als Gelehrte mit Unerklärlichem konfrontiert sind. Man begegnet Herodes, der um eine Macht kämpft, die nichts wert ist und Flüchtlingen, die niemand haben will. Schlussendlich wird man mit dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes konfrontiert und dem Vergleich zum heutigen Streben nach einer Vergöttlichung des Menschen.

Nach den vielfach gefeierten Aufführungen ihrer Chorprojekte „Die 10 Gebote“ und „Luther“ bringt das Erfolgsduo Michael Kunze (Texte) und Dieter Falk (Komposition) ihr neuestes Monumentalwerk „Bethlehem“ auf die Bühne… und Eure Stimmen werden gebraucht!

Seid dabei, wenn bis zu 2.500 Gesangsbegeisterte zusammenfinden, um gemeinsam das Herzstück dieser phänomenalen Inszenierung zu bilden. Egal, ob Kirchenchor, Männer-, Frauen- oder Jugendchor, Pop- oder Gospelchor – Jeder Interessierte ist herzlich willkommen. Auch wenn Du nicht in einem Chor aktiv bist, kannst du ein Teil des Ganzen werden. Du musst dabei weder Profi noch Mitglied in einer Kirche sein. Die einzige Voraussetzung ist deine Leidenschaft für das gemeinschaftliche Singen.

Hier geht’s zur Anmeldung für:

neuer Termin in Kürze | Wetzlar | Rittal Arena

Hier geht’s zur Anmeldung für:

neuer Termin in Kürze | Ludwigsburg | MHP Arena

+++ Neuigkeiten +++

BETHLEHEM PREMIERE auf 2022 verschoben

Verlegung aller Termine nach 2022
Liebe Chorfreund:innen, Liebe Teilnehmer:innen, liebe Unterstützer:innen und liebe Gäste,

Es ist Licht am Ende des Tunnels zu erkennen, das ist klar, es ist auch langsam zu spüren dass das Leben, wie es vor dem Februar 2020 einmal war, zurückkehrt. Es sind aber bis dahin noch immer Steine aus dem Weg zu schaffen, Unsicherheiten zu beseitigen und ganz viel Solidarität zu leben.

Nichts ist, auch nach den letzten 18 Monaten, immer noch wichtiger als der Schutz Aller, besonders derer die zu den Risikogruppen gehören.
Genau darum geht es auch uns, eine sichere, eine vertretbare und für alle erlebbare Veranstaltung – BETHLEHEM Ein Chormusical – durchzuführen. Trotz aller voraussichtlichen Lockerungen, trotz dessen dass wir Urlaub und Veranstaltung buchen können, ist es in diesem Zuge nicht gesichert ob wir für euch die Veranstaltung am 11.12.2021 im ISS Dome durchführen können. Es fehlen hierzu viele Erkenntnisse und die bevorstehende Herbstsituation macht es nicht besser.

Wir wollen euch heute aber mit viel Zuversicht mitteilen dass die Premiere weiterhin in Düsseldorf stattfinden wird, nächstes Jahr 2022. Nach jetzigen Erkenntnissen dürften dann auch mehr als 2500 Chorteilnehmer:innen die wahrscheinlich berührendste und berühmteste Geschichte der Welt mit ihrem Gesang zu einem Event machen was man so noch nicht gesehen oder gehört hat .Die Inszenierung wird spektakulär und voller Überraschungen und als Zusatz dürfen wir euch schon jetzt übermitteln: es wird eine Tournee geben im nächsten Jahr, eine Tournee durch ganz Deutschland.

Bitte seht es uns nach dass der genaue Termin gerade noch fixiert werden muss, alle großen Veranstaltungen sind in das nächste Jahr verschoben wurden und wir möchten im selben Datumsumfeld landen wie ursprünglich angedacht.

Wir halten euch auf dem Laufenden und versorgen euch in den nächsten Wochen mit allen neuen Infos zu: Probenterminen, Probenmaterial, digitalen Angeboten und den neuen Tourterminen. Alle Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

In wenigen Tagen werden wir euch die neuen Termine auf diesem Weg mitteilen

Bleibt gesund, genießt den Sommer und bis ganz bald.

Mit herzlichen Grüßen,

Euer „Bethlehem“-Team

Online-Shop

Endlich ist es soweit – unser Online-Shop funktioniert und ist für euch erreichbar. Im Shop findet ihr zur Zeit Partituren, SingBack-CDs, Masken,…

Schaut doch mal vorbei!

Neue Probentermine in 2022 in Kürze

Wir arbeiten mit Hochdruck daran Euch so schnell wie möglich die zeitlichen Abläufe und weitere Informationen mitzuteilen. Für weitere Rückfragen stehen wir Euch selbstverständlich von Montag bis Freitag jeweils 16 Uhr bis 19 Uhr unter 0341 484 00 48 zur Verfügung.

Der Ticketvorverkauf für Zuschauertickets hat begonnen

Tickets bekommt ihr ab sofort bei Ticketmaster und an allen bekannten Vorverkaufsstellen!
Hier geht’s zum Ticketmaster-Shop: https://www.ticketmaster.de/event/bethlehem-ein-chormusical-tickets/363485

„Werdet Teil von BETHLEHEM und erlebt ein einmaliges Chorereignis!“

Musik, die das Gefühl trifft und Texte, die zum Denken anregen – Bethlehem wird dem Publikum über alle religiösen Grenzen hinweg, etwas von der Kraft der Weihnachtsgeschichte mitgeben. Die Zuschauer erfahren von einer Geschichte, die nicht nur Vergangenes nacherzählt, sondern auch reich an Bezügen zur Gegenwart ist. In den Protagonisten erkennt man zeitlose Gestalten: Da ist die schwangere Maria, für die niemand außer ihrem geliebten Mann Verständnis hat. Da sind drei völlig unterschiedliche „Weisen“, die als Gelehrte mit Unerklärlichem konfrontiert sind. Man begegnet Herodes, der um eine Macht kämpft, die nichts wert ist und Flüchtlingen, die niemand haben will. Schlussendlich wird man mit dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes konfrontiert und dem Vergleich zum heutigen Streben nach einer Vergöttlichung des Menschen.

Nach den vielfach gefeierten Aufführungen ihrer Chorprojekte „Die 10 Gebote“ und „Luther“ bringt das Erfolgsduo Michael Kunze (Texte) und Dieter Falk (Komposition) ihr neuestes Monumentalwerk „Bethlehem“ auf die Bühne… und Eure Stimmen werden gebraucht!

Seid dabei, wenn bis zu 2.500 Gesangsbegeisterte zusammenfinden, um gemeinsam das Herzstück dieser phänomenalen Inszenierung zu bilden. Egal, ob Kirchenchor, Männer-, Frauen- oder Jugendchor, Pop- oder Gospelchor – Jeder Interessierte ist herzlich willkommen. Auch wenn Du nicht in einem Chor aktiv bist, kannst du ein Teil des Ganzen werden. Du musst dabei weder Profi noch Mitglied in einer Kirche sein. Die einzige Voraussetzung ist deine Leidenschaft für das gemeinschaftliche Singen.